Hygiene- und Schutzkonzept Saison 20/21

MASSNAHMEN SAISON 2020/21 COVID-19

Liebe Wintersportfreunde,

Die Skischule Reit im Winkl – Ihre Profi-Schule seit 1930 wird in Vorbereitung auf die kommende Saison 2020/2021 alle Hebel in Bewegung setzen, um Ihnen ein höchstmögliches Maß an Sicherheit in Ihrem Urlaub gewährleisten zu können.

Um unsere Skikurse im Winter 20/21 stattfinden zu lassen, werden einige Maßnahmen notwendig werden. An oberster Stelle steht dabei immer die Gesundheit all unserer geschätzten Gäste und Mitarbeiter. Vorsorgliche Maßnahmen und Vorkehrungen, welche sich aus behördlichen Vorgaben und den direkten Absprachen mit unseren wichtigsten Partner vor Ort ergeben, dienen zum Schutz unser aller Gesundheit. In Absprache mit den Liftbetreibern, unserem Verleihpartner Intersport Skihütte und unserem ärztlichen Berater vor Ort werden die Sicherheitsmaßnahmen ständig aktualisiert und der jeweiligen Situation angepasst.

Natürlich ist Ihr Mitwirken Teil unseres Hygiene- und Schutzkonzepts. Daher möchten wir Sie bitten, sich unser Hygiene- und Schutzkonzept vor Ihrer Anreise durchzulesen.

Nahezu unser gesamtes Angebot ist vorab online auf unserer Website reservierbar. Wir bitten Sie dieses Angebot zu nutzen, um vor Ort die Zeit im Büro zu reduzieren.

All unsere angebotenen Wintersportkurse sind Outdoorsportarten, bei denen die Ansteckungsgefahr geringer ist als in Innenbereichen. Wir sind bemüht, so wenig Kontaktpunkte wie möglich zu schaffen. In den Büros und an den Sammelplätzen tragen unsere Mitarbeiter einen Mund-Nasenschutz und sind angewiesen einen Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten.

Wir ersuchen Sie in den Innenräumen der Skischule einen Mund- Nasenschutz zu tragen. Ebenso an den Sammelplätzen. Vor den Innenbereichen werden Desinfektionsmöglichkeiten bereit gestellt. Wir bitten darum, diese auch zu benutzen um das Risiko so gering wie möglich zu halten. Die Verkaufsstellen in unseren Büros werden zusätzlich mit Plexiglas geschützt.

In allen Bereichen werden wir versuchen, die Anzahl der Gruppenmitglieder so gering wie möglich zu halten. Vor allem in der Hauptsaison werden wir versuchen, mit größter Flexibilität zu arbeiten. An dieser Stelle möchten wir auch wieder auf die Möglichkeit hinweisen, die Gruppenkurse vorab online zu reservieren.

Um größere Menschenansammlungen zu vermeiden, werden wir unsere Sammelplätze räumlich erweitern. Dadurch wollen wir eine größtmögliche Verteilung erreichen.

Die Skirennen werden weiterhin uneingeschränkt wöchentlich stattfinden. Die Start-intervalle werden optimiert, um etwaige Staubildungen im Start- und Zielbereich weitgehend zu vermeiden. Alle Preisverteilungen finden gruppenintern im Freien statt.

Sollten sich Ihre Kinder oder auch Sie krank fühlen, bitten wir Sie nicht an den jeweiligen Kursen teilzunehmen.

Für unsere Mitarbeiter geben wir alles in Bezug auf Sicherheit. Neben korrekten Ein-weisungen und Verhaltensregeln sorgen wir für gute Arbeitsbedingungen und führen Tests nach System und bei geringstem Verdacht durch. Ebenso wird ein negativer Test vor Arbeitsbeginn vorausgesetzt. An allen Sammelplätzen ist ein Mund- Nasenschutz verpflichtend.

Um im Falle schnellstmöglich reagieren zu können, bitten wir all unsere Gäste Handynummer, Unterkunft und E-Mail Adresse bekannt zu geben. Den notwendigen Fragebogen zur Anmeldung finden Sie direkt hier zum Download.

Sollten Sie trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kurzfristig ein ungutes Gefühl bekommen oder sich vielleicht nicht zu 100 % fit fühlen bieten wir auf alle online gebuchten Skikurse bis 48 Stunden vor Kursbeginn eine kostenlose Stornomöglichkeit ohne Angabe von Gründen an.

Mit einem verantwortungs- und rücksichtsvollen Miteinander freuen wir uns auf die Wintersaison 2020/2021.

Mit sportlichen Grüßen

Matthias Auer
Skischulleiter

Skischule Reit im Winkl
Ihre Profi-Schule seit 1930

 

IHRE PROFIS IM SCHNEE